Aktivurlaub im Sommer in Mariapfarr im Lungau

Sommerurlaub im sonnigen Salzburger Land

Wissenswertes über die Sonne

Die Gemeinde Mariapfarr stellt die Sonne als besonderen Bezugspunkt bei der örtlichen Entwicklung immer wieder in den Vordergrund. So wurden in den letzten Jahren bereits verschiedene Aktivitäten gesetzt, die sich auf den seit Jahrzehnten nachgewiesenen Sonnenreichtum beziehen. So die Sonnengarantie für Gäste oder das Vital- & Wellnesscenter "Samsunn", welches nicht nur in der Namensgebung den Bezug zur Sonne unterstreicht, sondern auch durch Verwendung großer Kollektorflächen zur Energiegewinnung.

Wandern entlang des Sonnenlehrpfads in Mariapfarr

Der erste Sonnenlehrpfad Österreichs im sonnenreichsten Urlaubsort bietet deshalb für Groß und Klein Wissenswertes, Spannendes und Interessantes über die Grundlage unseres Lebens - die Sonne.

Sonnenlehrpfad in Mariapfarr

Entlang des wunderschönen ca. 4 km langen Rundweges berichten 9 Schautafeln über das Sonnensystem, über die Sonne im Zusammenhang mit Zeit und Orientierung, über die Wechselbeziehungen zwischen Sonne und Erde, über das Wettergeschehen auf der Erde, über die Sonne im Weltbild, über Sonne und Gesundheit sowie über Sonnenenergie und deren Nutzung. Bei der Gestaltung der Tafeln wurde auf viele graphische Darstellungen und Bilder besonderer Wert gelegt. Jede Tafel enthält zudem eine spannende Frage.

Der Ausgangspunkt des Sonnenlehrpfades befindet sich im Ortszentrum von Mariapfarr und ist - je nach Verweildauer bei den einzelnen Stationen - in ca. 2 bis 2,5 Stunden zu begehen. Der Weg kann auch mit dem Kinderwagen befahren werden und bei fast allen Stationen laden Bänke zu einer Rast ein. Der Sonnenlehrpfad Mariapfarr ist ein abwechslungsreicher Lehr- und Spaziergang für die ganze Familie!